Aktuelles

„DU KANNST WAS!“

Was? Personen, die zwar über mehrjährige Berufserfahrung, aber keinen formalen Berufsabschluss verfügen, haben die Möglichkeit ihren Lehrabschluss auf außerordentlichem Wege nachzuholen. Bei diesem Anerkennungsverfahren kann das Projekt „Du kannst was!“ unterstützen, wenn die mehrjährige Berufspraxis in folgenden Berufen vorweisbar ist: MetallbearbeiterIn, Koch/KöchIn, TischlerIn, Einzelhandelskaufmann/-frau, IT-TechnikerIn, MaurerIn oder Restaurantfachmann/-frau. Es handelt sich dabei um eine Initiative […]

Vorbereitung zum Aufnahmeverfahren fürs Medizinstudium

Die FH Burgenland bietet im Auftrag des Burgenländischen Gesundheitsfonds im März 2018 erneut einen kostenlosen Vorbereitungskurs zum Aufnahmeverfahren für das Medizinstudium an. An drei Tagen (24.03-27.03. 2018) werden die angehenden Studierenden am Studienzentrum Pinkafeld von einem interdisziplinären Team auf das Aufnahmeverfahren fürs humanmedizinische Studium (MeAT-H) vorbereitet.

FREIWILLIGES UMWELT-JAHR

Seit kurzem ist es jungen Erwachsenen ab 18 Jahren möglich nach der Schule ein freiwilliges Umwelt-Jahr zu absolvieren. Es ist sogar möglich dieses als Ersatz für den Zivildienst anrechnen zu lassen. Zwischen sechs und zwölf Monaten kann man an einer Einsatzstelle in Österreich im Umwelt-, Naturschutz oder Nachhaltigkeitsbereich – wie beispielsweise WWF, Greenpeace, Klimabündnis, BirdLife […]

MIT FÖRDERUNG ZUM LEHRABSCHLUSS

Junge Erwachsene zwischen 19 und 24 Jahren, die an einer Lehrausbildung interessiert sind, haben nun die Möglichkeit diesen Plan mit Hilfe der AMS-Förderung „Blickrichtung Lehrabschluss“ umzusetzen.

MESSE FÜR BERUF, STUDIUM UND WEITERBILDUNG

Vom 1. bis 4. März 2018 ist es endlich soweit! Wie jedes Jahr findet auch heuer wieder die österreichweit größte Messe rund um die Themen Beruf, Studium und Weiterbildung – kurz BeSt³ – in der Wiener Stadthalle statt. Rund 350 AusstellerInnen stellen ihr Angebot vor und stehen Interessierten auch gleich für etwaige Fragen zur Verfügung.