fbpx

Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neuer Studiengang an der Fachhochschule Burgenland

Ab Oktober 2019 kann man sich für den neuen Bachelor-Studiengang „Softwareentwicklung und Intelligente Systeme“ an der Fachhochschule Burgenland anmelden. Neben dem Bereich IT Infrastruktur-Management, soll mit dem neuen Informatikstudium erstmals auch der Bereich des Softwareengineerings und des Programmierens abgedeckt werden. Auch der Bereich des Software-Testings und der mobilen Systeme soll dabei nicht zu kurz kommen. In praktischen Übungen und Projekten wird das IT-Studium mit Themen aus den Bereichen Energie und Umwelt, sowie Klima und Nachhaltigkeit verknüpft.

Das Bachelor-Studium dauert insgesamt sechs Semester und soll sowohl in Vollzeit- als auch in berufsbegleitender Form angeboten werden. Der Studienstart ist für Herbst 2020 geplant und abgeschlossen wird es mit dem akademischen Grad „Bachelor of Science Engineering“.

Die Anmeldefrist läuft von Oktober 2019 bis 31. März 2020. Weitere Informationen zum neuen Studiengang „Softwareentwicklung und Intelligente Systeme“ finden Interessierte auf der zugehörigen Webseite oder direkt bei Frau Mag. Martina Landl, erreichbar unter der Telefonnummer 05/7705 3520 oder der E-Mail-Adresse martina.landl@fh-burgenland.at

Grafik: © Adobe Stock/Sikov