Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Online-Ausstellung „Pflege ist mein Alltag“

Hände halten Papierfamilie und Papierhaus mit roten Kreuz

Bei der Wanderausstellung „Pflege ist mein Alltag“ geht es darum pflegenden Personen eine Stimme zu verleihen. Dabei erzählen neun Menschen aus dem ganzen Burgenland über ihren Alltag mit pflegebedürftigen Angehörigen. Man bekommt tiefe Einblicke in die Herausforderungen und Belastungen, aber auch in die schönen Momente und erfährt mehr über den Balance-Akt zwischen Job und Pflege.

Nachdem die geplanten Ausstellungsorte (wir berichteten im zugehörigen Artikel im Newsletter 12/2019) von den BürgerInnen gemieden werden sollen, gibt es nun eine elektronische Alternative. Jeden Tag wird ein/e InterviewpartnerIn über die zugehörige Facebook-Seite vorgestellt.

Wer sich also für das Thema interessiert, hat nun die Möglichkeit die Interviews hier zuhause nachlesen.

Grafik: © Adobe Stock/ Jenny Sturm