Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weltrekordversuch im Burgenland

Making wooden insect house

Zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus hat die österreichische Bundesregierung alle Kindergärten und Schulen vorerst bis nach den Osterferien geschlossen. Kinder, deren Eltern dringenden beruflichen Tätigkeiten nachgehen müssen und für die keine andere Betreuungsmöglichkeit gefunden werden kann, können allerdings weiterhin in den Schulen und Kindergärten betreut werden.

Egal ob zuhause oder in einer Betreuungseinrichtung – in beiden Fällen gilt, dass zumindest die jüngeren Kinder auch unterhalten werden müssen. Vielleicht wäre da die Teilnahme am burgenländischen Weltrekordversuch für die größte Ausstellung von Insektenhotels genau das Richtige.

Was?

Kindergartenkinder und/oder SchülerInnen bauen Insektenhotels und kommen damit am 30. Juni 2020 von 9 bis 14 Uhr zum pädagogischen Erlebnistag ins Schloss Lackenbach, um am Weltrekordversuch teilzunehmen. Gebaut wird selbstständig – beispielsweise nach dieser Anleitung oder hier – entweder in den Schulen und Betreuungseinrichtungen selbst oder zuhause.

Bei Größe und dem Aussehen der Insektenhotels sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Dabei gilt es einfach Spaß zu haben.

Warum?

Sei dabei und hilf mit den Weltrekord zu brechen. Darüber hinaus kann man tolle Preise für die ganze Klasse gewinnen und sein Wissen über Insekten, Bienen, Biodiversität und die Natur erweitern. Jede/r TeilnehmerIn erhält eine Urkunde, ermäßigten Eintritt ins Museum Schloss Lackenbach und ein Goodie-Bag.

Was kostet es?

Die Teilnahme am Weltrekordversuch sowie am pädagogischen Erlebnistag im Schloss Lackenbach sind kostenlos! Um Anmeldung bis zum 19. Juni 2020 unter der E-Mail-Adresse office@easy-schulstart.at wird gebeten. Alle Informationen zum Event findest du hier oder auf dieser Webseite.

Grafik: © Adobe Stock/ Viktor Pravdica