Beruflich selbstständig machen?

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist häufig ein lang gehegter Traum, weil damit oftmals viele Risiken und Unsicherheiten verbunden sind. Um sich optimal auf den Start in die Selbstständigkeit vorzubereiten bietet die Wirtschaftskammer einen Gründerservice mit eigener Gründungsberatung an. Hier können alle Fragen zu den Themen Gewerberecht, Sozialversicherung, Steuerliche Rahmenbedingungen, Förderungen und Behördenwege geklärt werden. Der erste Termin ist kostenlos.

Darüber hinaus finden in den Bundesländern regelmäßig auch eigene GründerInnen-Workshops statt. Dort werden wichtige Grundinformationen zu Themen wie Gewerbeberechtigung, Gründungsschritte, Gewerbeanmeldung, Rechtsformen, Kosten, Steuern, Fördermöglichkeiten oder auch Businessplan detailliert besprochen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Anmeldung unter der Telefonnummer 05 90 90 7 2611 oder mittels der Online-Formulare auf den Veranstaltungs-Webseiten ist unbedingt erforderlich.

In der Wirtschaftskammer Burgenland in Eisenstadt werden die Workshops am 19. Oktober 2019, am 23. November 2018 und am 14. Dezember 2018 abgehalten. In der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Oberwart finden die nächsten Termine am 5. Oktober 2018, 9. November 2018 und am 7. Dezember 2018 statt. Alle Veranstaltungen werden vormittags in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 12 Uhr abgehalten.

Gute Informationen zum Thema Selbstständig-machen finden sich zusammengefasst auch in der WKO-Broschüre „Leitfaden für GründerInnen und Gründer“, welche hier kostenlos erhältlich ist.

Grafik: © tashatuvango