Unsere Verfassung – aufbereitet für juristische Laien

„Seit einiger Zeit ist die Verfassung wieder Thema in Österreich. Oft im Zusammenhang mit Grundwerten, an die es sich zu halten gilt. Über die Verfassung selbst wird hingegen wenig gesprochen. Und wenn, dann meist nur von Expertinnen und Experten. Das sollte sich ändern“, meinen die MacherInnen der von unsereVerfassung.

„Denn die Verfassung schafft die Grundlage für das Zusammenleben der Menschen in unserem Staat. Wir finden, dass es wichtig ist, darüber ins Gespräch zu kommen. Dabei sollte jede/r mitreden können. Mit unseren Materialien wollen wir dabei unterstützen, dass solche Gespräche gelingen.“

Eine großartige und gut gemachte Initiative in Sachen politische Bildung, wie wir finden. Dass dabei versucht wird, sich bei den Inhalten an aktuellen politischen Themen zu orientieren, lässt die Beiträge alles andere als trocken oder verstaubt erscheinen, sondern als eine lebendige Bezugnahme auf etwas, was uns alle betrifft. So wird etwa derzeit das Thema Selbstverwaltung erörtert.

Aber damit will man sich bei „unsereVerfassung – Verein zur Förderung politischer Bildung“ noch nicht zufrieden geben: „Wir bieten jetzt auch Gesprächs- oder Vortragsabende, Rollenspiele oder „Menschenrechte mit Lego bauen“ an“, erklärt Christoph Konrath, aus dem Team von unsereVerfassung.

Mitreden macht noch mehr Spaß, wenn man besser versteht, worüber geredet wird. Reinschauen und den Newsletter abonnieren oder auf Facebook folgen.

Foto-Credit: Pixabay, Creative Commons CC0